D-Juniorinnen erreichen bei der Hallenmeisterschaft einen tollen 3. Platz

D-Juniorinnen erreichen bei der Hallenmeisterschaft einen tollen 3. Platz

Die D-Juniorinnen der VfL Sindelfingen Ladies haben sich in der Bezirkshallenrunde in Neubulach durch eine starke Gruppenphase mit Siegen gegen die SGM SV Eutingen I (1:0), gegen SC Neubulach (6:0), gegen Spvgg Bereneck-Zwerenberg (2:0) und einem unentschieden gegen Spfr. Gechingen II (1:1) souverän als Tabellenerster für das Halbfinale qualifiziert.

In einem spannenden Halbfinale gegen die SGM SV Eutingen II sind unsere Mädels früh mit 0:1 in Rückstand geraten. Leider haben Sie es nicht geschafft trotz einer hervorragender kämpferischer Leistung und 2 Lattentreffern den Ausgleich zu schießen und haben somit unglücklich verloren.

Nach kurzer Enttäuschung und Frustration und mit neuen Kräften ging es im Spiel um Platz 3 gegen die Mädels vom SV Böblingen. Hier haben unsere D Juniorinnen wieder ihre Stärke der Gruppenphase gefunden und Böblingen 3:0 geschlagen.

Bemerkenswert ist, dass alle Spielerinnen des Teams mindestens ein Tor geschossen haben und sich das Team auch durch eine geschlossene Mannschaftsleistung  verdient für die Verbandsebene im Februar 2020 qualifiziert hat.

Posted on: 21. Dezember 2019Michael Hans