Leistungssport trifft auf Eliteschule des Sports

Damit der Balanceakt zwischen schulischer Ausbildung und Leistungssport bestmöglich gemeistert werden kann, bedarf es einer engen Zusammenarbeit von Bildungsinstitutionen und Trainern. Um jungen Sportlern eine optimale Verknüpfung beider Bereiche zu ermöglichen, wurde daher das Konzept der Eliteschulen des Sports entwickelt. An einer Eliteschule des Sports stimmen Schule und Spitzensport die Förderung und die Ausbildung der jungen Sportler eng miteinander ab.

Das Schickhardt-Gymnasium Stuttgart ist als Eliteschule des Sports an den Olympiastützpunkt in Stuttgart angegliedert. Unsere Kooperation ermöglicht den Spielerinnen die bestmögliche Förderung. Alle Leistungssportler werden an durch eine Kooperationslehrkraft unterstützt, welche die Vereinbarkeit von Trainingskorridoren und Wettbewerben mit schulischen Interessen ermöglicht.